Über uns

Der Verein wurde im Jahre 1887 in Meiringen unter dem Namen "Verein zur Erziehung armer, verwahrloster Kinder der Kirchgemeinde Meiringen" gegründet. Der erste Vorstand setzte sich wie folgt zusammen: Pfarrer Hopf (Präsident), Regierungsstatthalter Immer (Vize), Gemeindeschreiber Moor (Kassier), Lehrer von Bergen (Sekretär), Lehrer Keller, Dr. Renggli und Hr. Wehren.

 

Anfänglich wurden Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen "übernommen", in Pflegefamilien oder Heimen untergebracht, wo sie vom Verein finanziell wie auch persönlich unterstützt wurden. Vielen Jugendlichen wurde eine Berufsausbildung ermöglicht, in einer Zeit, da man noch Lehrgeld bezahlen musste und kaum etwas verdiente.

 

Im Jahre 1894 wurde der Verein zur Sektion Meiringen der neu gegründeten kantonal bernischen Gotthelfstiftung. Zu dieser Zeit hatte er knapp 300 Mitglieder. Mit der Revision der Statuten im Jahre 1914 kam es zur Erweiterung auf die ganze Region und zur Änderung des Namens in "Gotthelfstiftung Oberhasli". Von da an konnten auch die übrigen Kirchgemeinden der Sektion beitreten.

 

1919 wurde zum ersten Mal das Kinderheim auf Zaun bezogen. Es wurde von da an jeden Sommer für 6 Wochen, mit durchschnittlich 20 Kindern, 40 Jahre lange durchgeführt. Das Angebot erfreute sich grosser Beliebtheit.

 

Heute haben in der Schweiz alle Kinder und Jugendliche, welche in Schwierigkeiten geraten, Anrecht auf finanzielle Unterstützung (Sozialhilfe). Diese ist auf ein Existenzminimum beschränkt und reicht nicht für Extras wie Sport, grössere Arzt- oder Zahnarztrechnungen, Nachhilfe-/Musikunterricht, Schullager oder Geschenke. Mit Ihrer Hilfe können wir hier Unterstützung leisten.

 

Ferienheim auf Zaun (1950er Jahre)
Ferienheim auf Zaun (1950er Jahre)
Fyler mit Vereinsinfos (Leporello)
Leporello_Gotthelfverein_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 614.0 KB

Direktlinks

Gesuchsformular
FormularUnterstützungsgesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.4 KB

Kontakt:

Gotthelfverein Oberhasli

c/o Daniel Studer

Underem Gfell 6

3860 Meiringen

 

F. 033 971 36 44

M. 078 710 41 32

E. info@gotthelfverein-oberhasli.ch

Links